Startseite zum Menü
Gemeindeverwaltungsverband
Denzlingen, Vörstetten und Reute

Bautechniker/in (gn)

GVV

Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg
i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen.
Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen, Vörstetten und Reute betreut ca. 20.000 Einwohner und sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt im Verbandsbauamt, Abteilung Hochbau, eine/n

Bautechniker/in

in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Energetische Sanierung im Bestand und Umsetzung baulicher Klimaschutzmaßnahmen/Neubaumaßnahmen unter Beachtung Klimaschutz und Energie
  • Koordination zwischen den Abteilungen Hochbau, Gebäude- und Energiemanagement und Klimaschutz
  • Interne Koordination mit anderen Fachämtern und Nutzern
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion und Abwicklung der Maßnahmen
  • Koordination externer Architekten, Fachplaner und Firmen sowie aller beauftragten Handwerker
  • Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Vorbereitung von Sitzungsvorlagen sowie Vertretung des Fachamtes in den Gremien des Verbandes
  • Mitwirkung bei der Rechnungsbearbeitung sowie bei der Erstellung von Haushaltsplänen
  • Projektbezogene Abwicklung öffentlicher und beschränkter Vergabeverfahren.

Wir erwarten:

  • Staatl. geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Hochbau oder im relevanten Bereich oder Personen, die
    aufgrund gleichwertiger nachgewiesener Fähigkeiten und Erfahrung diese Tätigkeit ausüben können
  • Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsbereich wäre wünschenswert
  • Kenntnisse in HOAI, VOB, DIN, AVA,
  • Überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, selbständiges Arbeiten und
    Teamfähigkeit werden vorausgesetzt
  • Gute Kenntnisse in den üblichen Office-Anwendungen, möglichst auch CAD

Wir bieten:

  • Eine Anstellung im Beschäftigungsverhältnis entsprechend Ausbildung und beruflichem Werdegang nach den
    Bestimmungen des TVöD. Die Vergütung richtet sich nach den persönlichen Qualifikationen
  • Einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und
    Entwicklungspotential
  • Einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVöD inkl. Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge im
    öffentlichen Dienst
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (Hansefit)
  • Regiokarte Job (Jobticket)
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bis zum 12.02.2023 über unser Online-
Stellenportal.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herrn Koch (Leiter Verbandsbauamt) 07666/611-1700, für allgemeine Fragen Herr Sillmann (Leiter Personalamt), Tel.
07666/611-1300 gerne zur Verfügung.

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich hier online für diese Stelle.
Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und klicken Sie im Anschluss auf "Bewerbung abschicken".
Im Anschluss bekommen Sie eine E-Mail mit der Bestätigung, dass Ihre Bewerbung eingegangen ist.

Kontaktdaten





















weitere Informationen













Unterlagen

Die Größe einer Datei darf 12 MB nicht überschreiten.

(nur PDF - Dateiformat)


(nur PDF - Dateiformat)


(nur PDF - Dateiformat)


(nur JPG - Dateiformat)
* Pflichtfelder

Sicherheitsabfrage:


Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten wie in unserer Datenschutz-Erklärung beschrieben zu.